CABARET

Es ist soweit! Ab September dürfen wir endlich einem ‚echten‘ Publikum »Willkommen, Bienvenue, Welcome!« zurufen und ‚live‘ die Ergebnisse unserer intensiven und kuriosen Theater-Arbeit (über eine Strecke von fast 2 Jahren!!) präsentieren. Tauchen Sie im »kulTOUR-Saal« der Jean-Paul-Schule ein in ein schillernd-pompöses Cabaret, den lasziv-verruchten Kit-Kat-Klub im Berlin der »Goldenen« Zwanziger Jahre. Eine Gesellschaft schließt die Augen, tanzt am Abgrund und amüsiert sich, als gäbe es kein Morgen…

– Regie: Michael Pohlner
– Choreographie: Terrance Ho Sin Hang
– Musikalische Leitung: Hartmut Schmidt & Faina Ostromuchov
– Ausstattung: Natascha Hartung

Premiere am 17. September 2021 um 19:00 Uhr

weitere Termine:

September: 18. / 19. / 24. / 26.
Oktober: 01. / 02. / 03. / 07. / 08.

 

Vorstellungsbeginn:

freitags und samstags um 19:00 Uhr
donnerstags und sonntags um 18:00 Uhr !!!

 

– Eintritt frei (Spende erbeten)
– Reservierungen erforderlich: tickets@schaubude-kassel.de

 

gefördert durch:

 

 

Eine sehenswerte Dokumentation der Probenarbeit von Joshua Biesenthal ist unter dem Titel »Theater trotz(t) Corona – Die Schaubude Kassel probt Cabaret« auf youtube zu sehen!

Link: https://youtu.be/Cv0LZuQrz44