Förderverein Jean-Paul-Schule

Der Verein zur Förderung der Jean-Paul-Schule Kassel e. V. wurde 1996 von der Elternschaft der Jean-Paul-Schule gegründet. Alle Schuleltern sind Mitglieder des Vereins. Ein Beitrag wird nicht erhoben. Regelmäßige Spenden sind willkommen und Grundlage der Vereinstätigkeit. Darüber hinaus versucht der Förderverein auch im Schulumfeld Spender und Sponsoren zu finden.
Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Arbeit der Jean Paul Schule. Dazu gehören die Finanzierung des Therapieangebots für die Schülerinnen und Schüler und die Bezuschussung von Schulprojekten.

Folgende Therapien werden derzeit vom Förderverein finanziert:

Bewegungstherapie – Frau Koring
Chirophonetik – Frau Floride, Frau Meier
Heileurythmie – Frau Haselhoff, Frau Gantter
Kunsttherapie – Frau Paesler
Musiktherapie – Frau Lintz
Rhythmische Massage – Frau Koring
Förderunterricht bei Lese-, Rechtschreib- u. Rechenschwäche – Fr. Meier, Fr. Weber
Koordination der Therapien – Dr. Callegaro (Schularzt)

Der Förderverein wird durch seinen Vorstand vertreten. Neben den Eltern können auf Antrag auch andere Interessentinnen und Interessenten in den Verein aufgenommen werden.

Der Förderverein hat folgende Bankverbindung:

Verein zur Förderung der Jean-Paul-Schule Kassel e.V.

IBAN: DE90 5206 0410 0000 0013 92 bei der Evangelischen Bank in Kassel