Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ab August: Neues Theaterstück der freien Theater-AG: „DER NACKTE WAHNSINN“

16. Aug / 19:00 - 22:00

PREMIERE:

Das reinste Chaos: Das Ensemble eines Tourneetheaters steht mit der Boulevard-Komödie „Nackte Tatsachen“ kurz vor der Premiere. Am Abend zuvor liegen bei der Generalprobe die Nerven blank, denn nichts funktioniert: Die Schauspieler können weder ihren Text, noch haben sie das Stück verstanden. Sie verpassen Auf- und Abgänge, der Umgang mit den Requisiten erweist sich als ein unlösbares Problem. Die Nerven des Regisseurs sind bis zum Zerreißen gespannt. Doch alle sind sie Vollblutschauspieler, absolute Theaterprofis, alle kämpfen sie. Mit dem Textsalat, mit der Konzentrationsschwäche, mit Kontaktlinsen, Schwerhörigkeit, Alkohol, mit sehr vielen Türen und einer Unmenge Sardinen…

Vielen gilt Michael Frayns Dauerbrenner aus dem Jahr 1982 als die „lustigste Komödie der Welt“ (FAZ), die „Die Mutter aller Komödien“ (New York Times) oder „das wahrscheinlich komischste Stück der Welt“ (der Spiegel). Hoffentlich können wir ein wenig davon auf die Bühne zaubern. Die berühmte Farce ist zudem nämlich auch eine echte Liebeserklärung an das menschliche Scheitern und an den ‚Wahnsinn als Lebensform‘ — ans Theater.

 

Details

Datum:
16. Aug
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Jean-Paul-Schule